Ada's bild.li album / MOBLOG

Zwei Tote und drei Verletzte bei Autounfall


Merenschwand - Bei einem Raserunfall in Merenschwand AG sind zwei Menschen gestorben und drei schwer verletzt worden.


bert / Quelle: sda / Freitag, 7. April 2006 / 08:11 h


Ein 23-jähriger Spanier hatte in einer leichten Rechtskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren. Der Mann, der nur im Besitz eines Lernfahrausweises war, sei vermutlich mit stark übersetzter Geschwindigkeit in die Kurve gefahren, teilte die Kantonspolizei Aargau mit. Durch eine abrupte Lenkkorrektur nach links geriet das Auto ins Schleudern. Es driftete quer zur Fahrbahn auf die linke Strassenseite. Dort kam kam es zu einer heftigen Kollision mit einem korrekt entgegen kommenden Auto. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Verursacherfahrzeug in zwei Teile gerissen und ins angrenzende Wiesland katapultiert.
Zwei Mitfahrer verstorben

Die beiden Mitfahrer, ein 20-jähriger Kroate und ein 22-jähriger Spanier, wurden aus dem Fahrzeug geschleudert. Während der Kroate noch auf der Unfallstelle starb, wurden der Lenker und der andere Mitfahrer schwer verletzt
23.06.2006 12:24
eh jebiga ode zivot koji je tek poceo!! nemoj te odma po gasu! vozite polakse is skupljate izkustvo! cao
marina 07.11.2007 15:42
ovo je jako zalostno! evo prvi put vidim u kojem autu je ante poginijo :( isch mega schad..han kört er isch en meeega liebe mensch ksi und en lebensfreudige! i kenn jelena-schwöster vom ante!
Cwutrl 04.07.2021 18:32
Vpayre - <a href="https://edstrongp.com/">erectile dysfunction symptoms</a> Jwiewo